Mitarbeiter*in Public Relations und Fakultäts-Kommunikation (m/f/d)

Technische Universität Graz
get in touch
published on Feb 07, 2024 03:36 PM

Die TU Graz ist die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution in Österreich und zählt zu einer der größten Arbeitgeber*innen der Region mit rund 3.500 Mitarbeiter*innen. In ihren fünf Stärkefeldern, den Fields of Expertise, erbringt die TU Graz internationale Spitzenleistungen und setzt auf intensive Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie mit Wirtschaft und Industrie weltweit. In der europäischen Hochschullandschaft steht die TU Graz verstärkt im Wettbewerb um die besten Köpfe und Ressourcen.

 

Die Fakultät für Informatik und Biomedizinische Technik ist eine international angesehene Fakultät, die sich der Exzellenz in Forschung und Lehre verpflichtet hat. Die Forschung an der Fakultät deckt ein breites Spektrum an Themen ab, die sich in den Forschungsschwerpunkten Biomedical Engineering, Safety and Security, Artificial Intelligence und Visual Computing widerspiegeln. Wir sind stolz auf unsere hervorragende Grundlagen- und angewandte Forschung und fördern interdisziplinäre Projekte. Darüber hinaus pflegt unser Fachbereich einen engen Dialog mit der Industrie; er fördert und unterstützt die Gründung von Spin-off-Unternehmen. Das Dekanat ist die Verwaltungseinheit einer Fakultät und die Schnittstelle zwischen Studierenden, Lehrenden und der Universität.

 

Wir suchen für das Dekanat der Fakultät für Informatik und Biomedizinische Technik an der TU Graz eine*n

 

Mitarbeiter*in Public Relations und Fakultäts-Kommunikation (m/f/d)

 

20-40 Stunden/Woche, ab März 2024, unbefristet

 

Ihre Aufgaben:

 

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, um unser Team im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Studierendenbetreuung zu verstärken. Die ausgeschriebene Position umfasst eine vielfältige Palette von Aufgaben, die darauf abzielen, die Sichtbarkeit und Kommunikation unserer Fakultät zu verbessern sowie eine effektive Studierendenbetreuung zu gewährleisten.

 

Ihre Hauptverantwortlichkeiten umfassen:

  • Online Redaktion: Verantwortlich für die Gestaltung, Veröffentlichung und Bearbeitung unserer Webseite. Pflege und Aktualisierung von Inhalten, um eine ansprechende Online-Präsenz sicherzustellen.
  • Newsletter-Management: Konzeption, Redaktion, Umsetzung und regelmäßiger Versand des Newsletters, um unsere Community über aktuelle Entwicklungen zu informieren.
  • Grafik- und Bildauswahl: Auswahl und/oder Gestaltung ansprechender Bilder, Grafiken, Illustrationen und Logos zur Visualisierung von Fakultätskompetenzen. Generierung und 
    Aufbereitung von Foto-Material unter Berücksichtigung der Corporate Design-Vorgaben.
  • Eventmanagement: Mitwirkung bei der Entwicklung und Durchführung von verschiedenen Fakultätsveranstaltungen wie CS-Talks, Faculty-day und Studieninfotag.
  • Kommunikation mit Expert*innen: Regelmäßige Abstimmung mit wissenschaftlichen Expert*innen, um aktuelle Forschungsergebnisse und Fachkompetenzen in die Öffentlichkeitsarbeit zu integrieren.
  • Studierendenberatung: Führung von Einzelgesprächen mit Studierenden, um individuelle verwaltungsrelevante Anliegen zu besprechen und zu lösen.
  • Administrative Unterstützung: Übernahme administrativer Tätigkeiten im Aufgabengebiet des Dekanates, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

 

Wenn Sie eine kommunikationsstarke, kreative und teamorientierte Person sind, die Freude daran hat, die Sichtbarkeit unserer Fakultät zu stärken und Studierende aktiv zu unterstützen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihr Profil:

 

Aufnahmebedingungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Berufsausbildung,
  • Englisch in Wort und Schrift

 

Gewünschte Qualifikation

  • Matura  wünschenswert
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Englisch und Freude an der Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Gute Anwendungskenntnisse von einem der Adobe Produkte Indesign, Illustrator oder Photoshop von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen (z.B. TYPO3)
  • Interesse an Themen, die die gesellschaftliche Relevanz von Informatik und Biomedizinischer Technik vorantreiben
  • Kreativität, Teamgeist und Kooperationsfähigkeit

 

Wir freuen uns sowohl über Bewerbungen von Berufseinsteiger*innen als auch von Personen mit Berufserfahrung.

 

Wir bieten:

  • Abwechslungsreicher Arbeitsbereich
  • Kollegial-freundschaftliches Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (inkl. Home-Office-Möglichkeit; bezahlte Mittagspause je nach Stundenausmaß)
  • Sicheres und stabiles Arbeitsumfeld
  • Zusatzpensionskasse
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Öffi-Zuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Universitätssportprogramm
  • Einkaufsvergünstigungen
  • Familienfreundlichster Betrieb der Steiermark 2018
  • Gütesiegel für innerbetriebliche Frauenförderung
  • Internationale Weiterbildungsmöglichkeiten und Lehraufenthalte

 

Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 34.441,40. Eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist möglich.

 

Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteiles, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Im Falle von Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

 

Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Bei der Personalauswahl dürfen Personen aufgrund des Geschlechts, der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion oder der Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Orientierung nicht benachteiligt werden (Antidiskriminierung).

 

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

 

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, weitere Unterlagen) bis spätestens 28.02.2024 auf unserem Jobportal jobs.tugraz.at oder direkt unter diesem Link.

 

Kontakt:

Technische Universität Graz

Dekan der Fakultät für Informatik und Biomedizinische Technik

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Sigrid Öllinger (witte@tugraz.at), (keine Bewerbungen).

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen aktzeptieren, die über unser Online-Bewerbungsportal eingereicht werden. Bewerbungen per E-Mail oder Post werden nicht berücksichtigt.

 

http://www.csbme.tugraz.at/

Employment type
part time
Start of work
starting immediately / by arrangement
Fixed term
unbefristet
Wages
salary by agreement
Hours per week
20.0
First and last name
Sigrid Öllinger
Organization
Technische Universität Graz
E-Mail
recruiting@tugraz.at
Street
Inffeldgasse 10
City
8010 Graz
Homepage
https://www.tugraz.at