Mitarbeiter:in in der Kinder- und Jugendhilfe (Fachdienst)

INPUT gemeinnützige GmbH
Kontakt aufnehmen
veröffentlicht am 24.11.2022 08:27

Die INPUT gemeinnützige GmbH sucht mit Einstieg ab dem 01.01.2023 eine:n Mitarbeiter:in für die Umsetzung der Flexiblen Hilfen nach dem Case Management Ansatz im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe im Bezirk Liezen. Beim Anstellungsausmaß ist sowohl Voll- als auch Teilzeit möglich.

Das Aufgabengebiet in den Flexiblen Hilfen:
-       Begleitung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien in schwierigen Lebenslagen nach dem Konzept des Case Managements in der Kinder- und Jugendhilfe
-       Systemische Arbeit unter Einbezug des gesamten Familiensystems und aller relevanten Personen und Einrichtungen
-       Enge Zusammenarbeit mit der Bezirksverwaltungsbehörde als Auftraggeber
-       Planung, Konzeptionierung und Umsetzung von Projekten im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe
-       Netzwerkarbeit im gesamten Bezirk
-       Administrative Tätigkeiten wie lückenlose Dokumentation, das Verfassen von Betreuungsplänen und Berichten
-       Teilnahme an multiprofessionellen Teamsitzungen und Supervisionen
  
Voraussetzung ist eine der unten genannten Ausbildungen:
-       Bachelorabschluss in Sozialer Arbeit, Pädagogik/Erziehungswissenschaften oder Psychologie oder Abschluss der Akademie für Soziale Arbeit
-       Abschluss Kolleg für Sozialpädagogik
-       Pflichtschullehrer:innen und Lehrer:innen für höhere Schulen mit Berufspraxis in der direkten Betreuung von Kindern- und Jugendlichen im Aufgabenbereich der Kinder- und Jugendhilfe im Ausmaß von min. 3.200 Stunden
-       Elementarpädagog:innen/Kindergartenpädagog:innen mit Horterziehung oder mit Berufspraxis in der direkten Betreuung von Kindern- und Jugendlichen im Aufgabenbereich der Kinder- und Jugendhilfe im Ausmaß von min. 3.200 Stunden
-       Diplomsozialbetreuer:innen mit Spezialisierung Familienarbeit
-       Jugendarbeiter:innen mit 3.000 Ausbildungsstunden
-       Akademisch sozialpädagogische Fachbetreuer:innen

Führerschein B und eigener PKW sind erforderlich
  
Das Entgelt richtet sich nach dem SWÖ Kollektivvertrag und beträgt mindestens € 2638,80 brutto auf Basis 37 Stunden pro Woche. Die tatsächliche Entlohnung ist abhängig von Qualifikation und Vordienstzeiten.

  
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an

Herrn Mag. Erich Tragner – erich.tragner[at]input-stmk.at

PDF document Stellenausschreibung Input_Liezen_Fachdienst_20221123.pdf, 111 KB
Jobtyp
vollzeit
Arbeitsbeginn
01.01.2023
Befristung
unbefristet
Entlohnung
2.638,8 € / Monat
Wochenstunden
37,0
Logo von INPUT gemeinnützige GmbH
Vor- und Nachname
Erich Tragner
Firma/Organisation
INPUT gemeinnützige GmbH
E-Mail
erich.tragner@input-stmk.at
Straße
Brockmanngasse 61
Ort
8010 Graz
Telefonnummer
066488194110
Homepage
https://www.input-stmk.at/