MitarbeiterIn mit Schwerpunkt Digitalisierung und Keyaccounting

Karl-Franzens-Universität Graz
get in touch
published on Sep 10, 2019 10:35 AM

An der Universität Graz arbeiten ForscherInnen und Studierende in einem breiten fachlichen Spektrum an Lösungen für die Welt von morgen. Unsere WissenschafterInnen entwickeln Strategien, um den aktuellen Herausforderungen der Gesellschaft zu begegnen. Die Universität Graz bekennt sich zur Leistungsorientierung, fördert Karrierewege und bietet mehrfach ausgezeichnete Rahmenbedingungen für gesellschaftliche Diversität in einer zeitgemäßen Arbeitswelt – unter dem Motto: We work for tomorrow. Werden Sie Teil davon!

Das Informationsmanagement sucht eine/n

MitarbeiterIn mit Schwerpunkt Digitalisierung und Keyaccounting

(20 Stunden/Woche; vorerst befristet auf 1 Jahr - mit Option auf Dauerstelle; zu besetzen ab 01. Oktober 2019)

Ihr Aufgabengebiet

  • Zuständigkeitsbereich: Digitalisierung und      Keyaccounting
  • Abklärung von KundInnenbedarfen für      Digitalisierungsprojekte: Sie erarbeiten zusammen mit KundInnen den      genauen Bedarf und klären ab, welche Priorität die Umsetzung eines      Projekts für die Universität hat
  • Prozessoptimierung im Rahmen von      Digitalisierungsprojekten: Sie erfassen Prozesse und gestalten diese      schlanker, effektiver, transparenter und streben mit kreativer Denkweise      eine digitale Transformation an
  • Beratung beim Einsatz entsprechender Methoden und      grundsätzlicher Softwarearchitekturfragen
  • Sie erlangen Kenntnis über eingesetzte Methoden und      Softwarelösungen und können einschätzen bzw. abklären wie ein Projekt      effektiv umgesetzt werden kann
  • Unterstützung und Monitoring von      Digitalisierungsprojekten
  • Sie sorgen dafür, dass die einzelnen      Entwicklungsprojekte gut vorankommen und erkennen Querbezüge sowie      Abhängigkeiten zwischen den Projekten und räumen Hindernisse aus dem Weg
  • Keyaccounting sowie proaktive Kommunikation mit      KeyuserInnen: Sie sind proaktive AnsprechpartnerIn für KundInnen, neue      wissenschaftliche MitarbeiterInnen an der Universität Graz sowie      KeyuserInnen
  • Mitarbeit an innovativen digitalen Projekten: Sie      erarbeiten im Rahmen eines Innovations-Kompetenzteams Vorschläge für neue      innovative Projekte und arbeiten an der Einführung neuer, innovativer      Projekten mit

Ihr Profil

  • Matura
  • Technische Ausbildung oder IT-spezifische      Berufserfahrung
  • Berufserfahrung in der KundInnenbetreuung bzw. im      Keyaccounting
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse über Prozesse und Prozessoptimierung
  • Grundkenntnisse über agile Methoden in der Entwicklung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Schreib- und Dokumentationsfähigkeiten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und      Flexibilität
  • Analytische Fähigkeiten
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise      sowie Problemlösungskompetenz
  • KundInnen- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Verlässlichkeit und Loyalität
  • Konfliktlösungsfähigkeit und Stressresistenz

Unser Angebot

Einstufung

Gehaltsschema des Universitäten-KV: IIIa
Gehaltsschema des VBG (im Fall einer universitätsinternen Versetzung): v2/1

Mindestgehalt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt gemäß der angegebenen Einstufung beträgt € 1.030,80 brutto/Monat. Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen. Darüber hinaus besteht in Abhängigkeit von Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung die Bereitschaft zur Überzahlung des kollektivvertraglichen Mindestentgelts.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit. Es erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in ein herausforderndes Arbeitsumfeld, geprägt von Teamgeist und Freude am Job.

Ende der Bewerbungsfrist: 25. September 2019
Kennzahl: AB/94/99 ex 2018/19

Die Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, die über eine ausschreibungsadäquate Qualifikation verfügen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist unter Angabe der Kennzahl bitte per E-Mail an:

bewerbung@uni-graz.at

PDF document Öffentl._Ausschr.-MitarbeiterIn_Schwerpunkt_Digitalisierung_u._Keyaccounting-AB_94_99.pdf, 25 KB
Employment type
part time
Start of work
Oct 01, 2019
Fixed term
1 Jahr mit Option auf Dauerstelle
Wages
1,030.8 EUR / month
Hours per week
20.0
logo of Karl-Franzens-Universität Graz
First and last name
UNI-IT
Organization
Karl-Franzens-Universität Graz
E-Mail
eveline.pichler@uni-graz.at
Street
Universitätsplatz 3
City
8010 Graz
Homepage
https://it.uni-graz.at