Performance "body in urban spaces" Cie. Willi Dorner

die Organisation
get in touch
published on Aug 21, 2019 12:02 PM

die ORGANISATION – Festival La Strada Graz und Cie. Willi Dorner suchen für die Performance bodies in urban spaces 14 Personen mit Kraft und Ausdauer: TänzerInnen, PerformerInnen, ArtistInnen, Free- und Parkour RunnerInnen oder SportlerInnen.Die Performance wird im Rahmen der Neueröffnung der Universitätsbibliothek der Karl-Franzens-Universität Graz stattfinden.

Audition:
30. August 2019, 2 bis 3 Stunden, nachmittags

Proben:
22. bis 25. SEPTEMBER 2019, 10 bis 18 Uhr
Die Anwesenheit bei den Proben ist unbedingt notwendig und Voraussetzung für das Gelingen der Performance.

Performance:
26. September 2019

bodies in urban spaces ist eine temporäre Intervention in unterschiedlichen urbanen architektonischen Räumen. Die Intention von bodies in urban spaces ist es, urbane funktionelle Strukturen und die daraus resultierenden limitierten Bewegungsmöglichkeiten und -gewohnheiten aufzuzeigen. Durch Positionierung der Körper an ausgewählten Stellen provoziert die Intervention einen Denkprozess und schafft Irritationen. Passanten, Einwohner und Zuschauer werden motiviert und aufgefordert über ihre urbanes Umfeld und die eigenen Bewegungsgewohnheiten nachzudenken. bodies in urban spaces lädt die Bewohner ein, ihre eigene Stadt zu begehen und so eine neue, stärkere Beziehung zur Nachbarschaft, dem Bezirk und der Stadt aufzubauen. Die Intervention ist temporär, hinterlässt ihre Spuren nur in der Erinnerung der Augenzeugen. bodies in urban spaces ist ein sich bewegender Parcours, choreographiert für eine Gruppe. Der Zuschauer folgt der (sich) bewegenden Masse durch öffentliche und halb-öffentliche Räume wie Plätze. Eine Kette schnell gebildeter einzelner Körper-Skulpturen eröffnet neue Perspektiven und Einblicke, ermöglicht ein neues Stadt-Erlebnis.

Nähere Informationen finden Sie unter
ciewdorner.at 
youtube.com/watch?v=z-eBvR-YwY0

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihren Lebenslauf, eine kurze Begründung Ihres Interesses und ein Foto bis spätestens 26. August 2019 via E-Mail an n.resch@die-organisation.at
Sie erhalten eine Bestätigung mit weiteren Informationen zu Uhrzeit und Ort der Audition. Wir teilen Ihnen die Entscheidung über die finale Besetzung bereits einige Tage nach der Audition mit. 
Für Ihre Teilnahme an der Audition, Proben und Performances erhalten Sie ein Honorar in der Höhe von Euro 250,–
Employment type
freelance
Start of work
starting immediately / by arrangement
Fixed term
not specified
Wages
250.0 EUR / month
Hours per week
not specified
First and last name
Natalie Resch
Organization
die Organisation
E-Mail
n.resch@die-organisation.at
Street
Opernring 12/I
City
8010 Graz
Phone number
+436642522887
Homepage
http://www.die-organisation.at/