PädagogInnen für digitale Content Gestaltung - österreichweit

Kuratorium für Verkehrssicherheit
get in touch
published on May 02, 2022 02:15 PM

Pädagogische Projekt-Mitarbeiter (w/m/d) zur Gestaltung von digitalem Lern-Content gesucht!

 

Seit über 60 Jahren ist es das Ziel des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit), die Sicherheit auf Österreichs Straßen zu erhöhen, wobei Präventionsarbeit, Bildung und digitales Lernen eine bedeutende Rolle spielen. Mit unserer interaktiven Führerschein-Lernplattform "Yarrive - Bringt dich zum Führerschein" setzen wir dabei neue Lernmaßstäbe: Interaktive Methoden und spielerische Herangehensweisen sollen trockenen Unterlagen und langatmigem Frontalunterricht ein Ende setzen! Aus diesem Grund suchen wir PädagogInnen mit Affinität zu digitalem Lernen, die uns bei der Gestaltung und Aufbereitung von abwechslungsreichen Lernunterlagen unterstützen!

 

DEINE AUFGABEN:

 

Erstellung von Präsentations-Folien für Lehrpersonal:

  • Gestaltung und grafische Darstellung von Unterrichtsunterlagen im Umfang von 15 Kapitel als Slideshows für Führerschein-Instruktoren (Gestaltung im "Yarrive"-Design;  Erarbeitung von Lerninhalten ist nicht notwendig, diese stehen bereits zur Verfügung).

 

Erstellung von Lernunterlagen und Übungen, die SchülerInnen (ab 16 Jahren) zu selbstgesteuertem Lernen anregen:

  • Aufbereitung bereits bestehender Lehrinhalte nach didaktischen Kriterien für individualisiertes, interaktives und selbstgesteuertes Lernen auf unserer Lern-Plattform Yarrive 
  • Erstellung verschiedener Aufgabenformate zur Begleitung des selbstständigen Lernprozesses (Wissenserwerb, Wissensfestigung, Wissensüberprüfung)
  • Gestaltung von abwechslungsreichen Übungen unterschiedlicher Inhaltstypen sowie benutzerfreundliche, intuitiv gestaltete Lern- und Trainingsaufgaben

 

DEIN PROFIL:

 

  • Du verfügst über eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder befindest dich kurz davor
  • Du interessierst dich für multimediale Lernumgebungen und elektronisch vermittelte Lerninhalte
  • Digitales Lernen/digitale Lernsettings sind für dich kein Fremdwort - optimalerweise bringst du schon erste Erfahrung mit Lernsoftware und in der Aufbereitung von Lern-Content mit (keine technischen Kenntnisse oder Programmierkenntnisse notwendig!)
  • Du bist kreativ und hast Freude an der Erstellung von motivierenden, schüleraktivierenden und abwechslungsreichen Lehr- und Lerninhalten

 

UNSER ANGEBOT:

 

  • Mitwirkung an einem Projekt, das vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit dem „Gütesiegel Lern-Apps“ versehen wurde!
  • Sammle einschlägige Berufserfahrung im Bereich digitales Lernen und erweitere deine praktische Erfahrung im Rahmen eines neuen und spannenden Projekts!
  • Profitiere von freier Zeiteinteilung im Rahmen eines freien Dienstvertrags (das Ausmaß deiner Arbeitszeit kann individuell vereinbart werden) und orts-unabhängigem Arbeiten!
  • Wir bieten dir eine Verdienstmöglichkeit von EUR 1500,- für die Erstellung von 15 Foliensätzen; die Gestaltung der Lernunterlagen und Übungen wird individuell vereinbart.

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schick uns doch gleich deine Bewerbung und hilf mit, das Leben in Österreich sicherer zu gestalten!

 

 

Hier geht’s zur Bewerbung: https://short.sg/j/17856444

 

Wir freuen uns auf dich!

 

Employment type
freelance
Start of work
starting immediately / by arrangement
Fixed term
8 Wochen
Wages
1,500.0 EUR / month
Hours per week
30.0
First and last name
Anna Prandstätter
Organization
Kuratorium für Verkehrssicherheit
E-Mail
anna.prandstaetter@kfv.at
Street
Schleiergasse 18 A
City
1100 Wien
Phone number
+435770771113